Zu Ihrer Information

Sie befinden sich im Shop von Kaiser Systeme. Möchten Sie zur Website wechseln?

Tipp

Reifenregale Abstand

Reifenregale müssen immer mit einem Abstand zur Wand aufgestellt werden, da die Reifen immer über das Regal hinausreichen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma KAISER SYSTEME Ges.m.b.H

Das Wichtigste in Kürze:

  • Preise zzgl. MwSt.
  • Lieferungen ab EURO 365,- Nettoauftragswert sowie die Lieferung von Futura Sichtlagerkästen und Lagerboxen sind frei Haus!
  • Bei Lieferungen unter EURO 365,- wird ein Frachtkostenanteil von EURO 35,- berechnet, allerdings nicht, wenn die Ware als Paket versendet werden kann: In diesem Fall kommen günstige Pakettarife zum Tragen (z.B. bei Magnetetiketten, STALA-Sets, Eurokästen und Transportsystemen)
  • Zahlung in EURO
  • Rücknahme nach Absprache
  • 12 Monate Mindest-Garantie
  • Kein Mindermengenzuschlag
  • Kein Mindestauftragswert
  • Zahlung: Innerhalb von 10 Tage nach Lieferung abzüglich 2% Skonto oder 30 Tage netto
  • Gültig für Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Behörden

___________________________________________________________

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Kunden
Bei unseren Kunden gehen wir davon aus, dass es sich um Vollkaufleute handelt, oder sie sich als solche behandelt wissen
wollen. Daher beschränken wir uns an dieser Stelle auf die für Sie und uns wichtigsten Punkte. Sollten Ihren
Einkaufsbedingungen diese Geschäftsbedingungen entgegenstehen, so können Ihre nur dann gelten, wenn dies
ausdrücklich durch uns bestätigt wurde.

2. Angebote
Unsere Angebote sind freibleibend. Für die Annahme des Vertrages und den Umfang der Lieferung ist ausschließlich unsere
schriftliche Auftragsbestätigung maßgebend. Mündliche oder telefonische Nebenabreden gelten nur bei ausdrücklicher
schriftlicher Bestätigung durch uns.

3. Preise
3.1 Alle Preise sind in EURO. In den Preisen ist die jeweils gesetzlich vorgeschriebene Umsatz- (Mehrwert-) Steuer nicht
enthalten. Die Preise verstehen sich ab einem Nettoauftragswert ab EURO 365,-- frei Haus sowie Transportsysteme, Futura Sichtlagerkästen und Lagerboxen, ohne Abladen, ohne Vertragen.
Unter einem Nettoauftragswert von EURO 365,-- beträgt der Frachtkostenanteil in Österreich EURO 35,--.
Kann die Ware per Paketdienst versendet werden, kommen günstige Pakettarife zum tragen (zB Magnetetiketten, STALA-Sets und Eurokästen).
3.2 Jede Preisliste veraltet, so auch unsere Katalogpreise. Sie werden in der Regel Anfang eines Jahres neu festgelegt und
berücksichtigen verbesserte Einkaufsmöglichkeiten ebenso wie veränderte Rohstoffpreise und Lohnkosten.
Veränderungen während des Jahres sind selten, aber möglich. Letztendlich verbindlich sind daher die in unserer
Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise, insbesondere bei Produkten, die starken Rohstoff-Preisschwankungen
unterliegen. (z.B. Stahl, Aluminium, Kunststoffe).

4. Zahlung und Verrechnung
4.1 Falls nicht anders vereinbart oder in unseren Rechnungen angegeben, hat die Zahlung – abzüglich 2 % Skonto
innerhalb 10 Tagen, oder auch ohne Skonto-Abzug innerhalb 30 Tagen - in der Weise zu erfolgen, dass wir am Fälligkeitstag
über den Betrag verfügen können. Die Kosten des Zahlungsverkehrs trägt der Käufer.
4.2 Bei Zahlungsverzug oder Stundung sind wir berechtigt, Zinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der
Deutschen Bundesbank zu berechnen. Ein Skontoabzug ist nur vom Warenwert möglich, also nicht von Montage,
Verpackung oder von der Fracht. Wechsel und Scheck-Wechselverfahren bedürfen vor Kaufabschluss einer besonderen
Vereinbarung. Wir behalten uns vor, eine davon abweichende Zahlungsweise zu erbitten, insbesondere Teilzahlung bei
größeren Aufträgen, z.B. 1/3 bei Erhalt der Auftragsbestätigung, 1/3 bei Lieferung und Rechnungsstellung,
1/3 max. 3 Tage nach Rechnungsdatum.
4.3 Ein Zurückbehaltungsrecht und eine Aufrechnungsbefugnis stehen dem Käufer nur insoweit zu, wie seine
Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.
4.4 Sie können bei uns aus folgenden Bezahlmethoden wählen: Sofortüberweisung, Paypal, Vorauskasse und Rechnung.
4.5 Bei Sofortüberweisung werden 3% Skonto gewährt, bei Vorauskasse und Rechnung 2% Skonto.
4.6 Sofortüberweisung und Vorauskasse werden durch den externen Dienstleister micropayment GmbH abgewickelt, paypal durch Paypal Inc.

5. Eigentumsvorbehalt
Wie allgemein üblich, erfolgt jede Lieferung unter folgendem Eigentumsvorbehalt. Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die
uns aus jedem Rechtsgrund gegen Sie jetzt oder künftig zustehen, werden uns die folgenden Sicherheiten gewährt, die wir
auf Verlangen nach unserer Wahl freigeben werden, soweit ihr Wert die Forderungen um mehr als 20% übersteigt. Die Ware
bleibt unser Eigentum. Verarbeitung oder Umbildung erfolgen stets für uns als Lieferant, jedoch ohne Verpflichtung. Erlischt
Ihr Miteigentum durch Verbindung, so geht das Miteigentum an der eigentlichen Sache wertanteilmäßig auf uns über. Diese
Vorbehaltsware darf von Ihnen verarbeitet und veräußert werden, solange Sie sich nicht in Verzug befinden. Die aus dem
Weiterverkauf entstehenden Forderungen werden bereits jetzt sicherungshalber an uns abgetreten. Wir werden ermächtigt,
die abgetretenen Forderungen im eigenen Namen für Ihre Rechnung einzuziehen. Die Abtretung muss auf unsere
Aufforderung hin offen gelegt werden und uns müssen die erforderlichen Auskünfte und Unterlagen gegeben werden.

6. Telefonische Fax- oder E-Mail-Bestellung
Gerne nehmen wir Ihre Bestellung telefonisch, per Fax oder e-Mail entgegen. Wenn Sie aus innerbetrieblichen Gründen (als
Bestätigung) noch einmal schriftlich bestellen, verweisen Sie bitte unbedingt an gut sichtbarer Stelle auf die "telefonische
Bestellung vorab/Faxbestellung vorab/ e-Mail-Bestellung vorab. Ansonsten müssen wir diesen Auftrag in unserer Abwicklung
als selbständigen Auftrag ansehen und bei zu später Stornierung auf seiner Erfüllung bestehen.

7. Versand
Informationen zu Versandkosten, Lieferfristen und Lieferbedingungen finden Sie hier.

8. Angaben über Maße, Gewichte, etc.
Angaben über Maße, Gewichte, Tragkraft, Fassungsvermögen und ähnliche Sacheigenschaften können nur annähernd
maßgebend sein. Wenn (aus bestimmten Gründen) diese Werte für Sie von ausschlaggebender Bedeutung sind, lassen Sie
sich dies von uns als "Zusicherung" schriftlich bestätigen. Änderungen, die qualitätsfördernd sind oder dem technischen
Fortschritt dienen, sind aus unserer Sicht wünschenswert und bleiben uns vorbehalten.

9. Mängelrüge und Gewährleistung, Garantie

9.1 Sachmängel der Ware sind unverzüglich, spätestens 7 Tage seit Ablieferung schriftlich anzuzeigen. Sachmängel, die
auch bei sorgfältigster Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, - unter sofortiger Einstellung etwaiger
Be und Verarbeitung - unverzüglich nach Entdeckung, spätestens vor Ablauf der vereinbarten oder gesetzlichen
Verjährungsfrist, schriftlich anzuzeigen. Bei erkennbaren Transportschäden hat der Käufer diese in den Frachtpapieren zu
vermerken, unverzüglich eine Tatbestandsaufnahme bei den zuständigen Stellen zu veranlassen und uns schriftlich zu
benachrichtigen.
9.2 Nach Durchführung einer vereinbarten Abnahme der Ware durch den Käufer ist die Rüge von Sachmängeln, die bei
der vereinbarten Art der Abnahme feststellbar waren, ausgeschlossen.
9.3 Bei berechtigter, fristgemäßer Mängelrüge können wir nach unserer Wahl den Sachmangel beseitigen oder eine
mangelfreie Sache liefern (Nacherfüllung). Bei Fehlschlagen oder Verweigerung der Nacherfüllung kann der Käufer den
Kaufpreis mindern oder nach Setzung und erfolglosem Ablauf einer angemessenen Frist vom Vertrag zurücktreten. Ist der
Sachmangel nicht erheblich, steht ihm nur das Minderungsrecht zu. Rückgängigmachung des Vertrages kann der Käufer
nicht verlangen, wenn eine Bauleistung Gegenstand der Gewährleistung ist oder der Mangel den Wert oder die Tauglichkeit
eines von uns erbrachten Werkes nur unerheblich mindert.
9.4 Gibt der Käufer uns nicht unverzüglich Gelegenheit, uns von dem Sachmangel zu überzeugen, stellt er insbesondere
auf Verlangen die beanstandete Ware oder Proben davon nicht unverzüglich zur Verfügung, entfallen alle Rechte wegen des
Sachmangels.
9.5 Muster, Proben, Analysedaten und sonstige Angaben über die Beschaffenheit oder die Abmessungen der Waren sind
unverbindliche Rahmenangaben, sofern wir nicht ausdrücklich eine Garantie hierfür übernommen haben.
9.6 Aufwendungen im Zusammenhang mit der Nacherfüllung übernehmen wir nur, soweit sie im Einzelfalle, insbesondere
im Verhältnis zum Kaufpreis der Ware, angemessen sind. Aufwendungen, die dadurch entstehen, dass die verkaufte Ware
an einen anderen Ort als den Sitz oder die Niederlassung des Käufers verbracht worden ist, übernehmen wir nicht, es sei
denn, dies entspräche ihrem vertragsgemäßen Gebrauch, insbesondere bei einem vereinbarten Streckengeschäft.
9.7 Rückgriffsrechte des Käufers nach § 933 b ABGB bleiben unberührt. (Lieferantenregress bei Verbrauchsgüterkauf)
9.8 Eine Beratung durch uns, unsere Mitarbeiter oder für uns Handelnde sowie alle hiermit im Zusammenhang stehenden
Angaben begründen weder ein vertragliches Rechtsverhältnis, noch eine Nebenpflicht aus dem Vertrag, so dass wir aus
einer solchen Beratung vorbehaltlich anderweitiger ausdrücklich schriftlich erteilter Abreden nicht haften.
9.9 Wir haften nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.

10. Rücknahme/Umtausch
Stimmen wir einem von Ihnen gewünschten Umtausch zu, auf den kein Rechtsanspruch besteht, haben Sie die gesamten
daraus entstehenden Kosten zu tragen. Voraussetzung für einen solchen Umtausch ist stets der einwandfreie Zustand der
auf Ihr Risiko zurückgesandten Ware. Für Umtauschlieferungen auf unsere Veranlassung übernehmen wir die Kosten.

11. Inhalt des Onlineangebotes
Die Firma Kaiser Systeme übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Firma Kaiser Systeme, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Firma Kaiser Systeme kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Firma Kaiser Systeme behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen

12. Gerichtsstand
Sollten wir wider Erwarten unterschiedlicher Rechtsauffassung sein, sind Erfüllungsort und Gerichtsstand München. In jedem Falle ist deutsches Recht anzuwenden.

13. Streitbeilegungsverfahren
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist unser Unternehmen nicht verpflichtet.

14. Rechtswirksamkeit
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen
Bestimmungen und diejenigen des gesamten Rechtsgeschäftes nicht. Die unwirksame Bedingung ist durch eine solche zu
ersetzen, die der unwirksamen Bedingung wirtschaftlich am nächsten kommt.

Stand April 2013

Preisänderungen, Modellwechsel und Druckfehler vorbehalten!

Sie befinden sich hier: Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma KAISER SYSTEME... am 13.12.2017. Unsere Angebote gelten für: Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Behörden. Alle Preisangaben verstehen sich exkl. 19% USt. In unserem Shop können auch Privatkunden einkaufen. Bei der Bestellung werden alle Preise inklusive USt. ausgewiesen.

179,00 € JETZT NUR 170,05 €

Flügeltürschrank

Produktbild
SIE SPAREN
8,95 € (5%)

Nutzen Sie unser Angebot: Bei Online Bestellung 5 Prozent Rabatt auf den Flügeltürschrank!